Prima Kombination: Aluminium-Fensterbank und Putz

Prima Kombination: Aluminium-Fensterbank und Putz

3 May 2021
Zurück zur Übersicht

Eine der Produktgruppen von Roval sind Aluminium-Fensterbänke. Neben unzähligen Standardmodellen können wir auch die unterschiedlichsten Maßanfertigungen anbieten. Von schlicht und elegant bis imposant und robust. Möglich wird dies, weil wir nicht nur über fundiertes fachliches Knowhow verfügen, sondern auch über hypermoderne Produktionsanlagen. Unsere Aluminium-Fensterbänke finden sich an vielen neu errichteten oder renovierten Wohngebäuden und Zweckbauten.

Das ausgeklügelte Sortiment besteht aus diversen Modellen, die mit gerader oder abgerundeter Frontansicht lieferbar sind. Die Modelle unterscheiden sich zudem hinsichtlich des Wasserablaufwinkels (5, 10 oder 15 Grad). Je nach Fensterbankmodell sind Längen bis zu 6000 mm erhältlich.

KOMPLETTLIEFERANT

Als Komplettlieferant können wir unsere Kunden entlasten. Komplettlieferant bedeutet unter anderem, dass die Fensterbänke inklusive Zubehör und Bearbeitung geliefert werden. Also auf Wunsch inklusive Verbindungsstücken, Befestigungslöchern, Dichtungen, Endstücken, Gehrungswinkeln, Regenschalldämmung und Schutzfolie. Die Fensterbänke sind in unbehandelter, eloxierter oder einbrennlackierter Ausführung erhältlich. Durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten sind hunderte verschiedener Modelle lieferbar.

KOMBINATION MIT AUSSENFASSADENDÄMMUNG

Unsere Aluminium-Fensterbänke zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie hervorragend mit einer Außenfassadendämmung und Putz oder Spachtelputz kombiniert werden können. Der Einbau einer Fensterbank in einer Fassade mit Außendämmung ist besonders anspruchsvoll. Nicht selten sind außengedämmte Fassaden schön verputzt. Schmutzwasserstreifen auf dem Putz müssen auf jeden Fall vermieden werden. Deshalb muss die Entwässerung fehlerfrei realisiert werden. Dafür hat Roval ein spezielles Endstück entwickelt. Dieses Endstück sorgt für einen wasserdichten Anschluss zwischen Fensterbank und Fassadendämmung. Mit dem Endstück wird das Wasser von der verputzten Fassade weggeleitet. So werden nicht nur Schmutzwasserstreifen vermieden, sondern auch Risse im Putz oder Spachtelputz durch stehendes Wasser.

Außerdem hat das Endstück noch eine weitere Funktion. Aluminium hat die Eigenschaft, sich bei hohen und niedrigen Temperaturen leicht auszudehnen bzw. zu schrumpfen. Da die Aluminium-Fensterbänke meist in der Fensterlaibung „eingespannt“ sind, kann dies ohne entsprechende Vorkehrungen zu Schäden führen. Das wird mit den Aluminium-Endstücken verhindert. Sie sorgen dafür, dass sich die Fensterbank frei ausdehnen und schrumpfen kann, denn die Endstücke werden mit etwas Spiel an der Fensterbank angebracht. Klemmfedern aus Edelstahl fangen die Wärmeausdehnung der Aluminium-Fensterbank einfach auf. Ein weiterer Vorteil der Endstücke von Roval ist, dass durch die clevere Verwendung eines kleinen Entwässerungselements das Verkitten überflüssig wird. Das Aluminium-Endstück von Roval sorgt dafür, dass die Fassade später nicht gereinigt oder repariert werden muss. Nachhaltig und kostensparend in einem!

Inspirierende Beispiele dieser Modelle und der oft einzigartigen Maßanfertigungen finden Sie in unserer Rubrik „Referenzprojekte“. Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne!

       


Mehr Informationen oder Fragen?
Kontaktieren Sie uns

Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Kontakt.

Auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter