Qualität ist nicht das Endergebnis, sondern der Ausgangspunkt

Qualität ist bei Roval Aluminium keine leere Worthülse, sondern ein Begriff mit Substanz und Bedeutung. Dazu Sales & Marketing Manager Edwin van Kemenade: „Qualität gilt nicht nur für unseren Output, sondern vor allem für unseren Input. Wir investieren viel in die Vorphase, aber auch in den Prozess. In der Vorphase bedeutet Qualität: die besten Fachleute und Maschinen, darauf achten, was der Kunde will, beraten, dass es nicht nur anders, sondern auch besser, nachhaltiger und oft auch billiger gemacht werden kann. Aus dieser Grundhaltung entwickeln sich letztendlich die besten Aluminiumprodukte und -anwendungen. Außerdem investieren wir auch viel in die Prozessqualität.

Sofern erwünscht und notwendig begleiten wir den gesamten Bauprozess sowohl bei Wohngebäuden als auch bei Zweckbauten, wir planen gemeinsam mit dem Architekten und dem Auftraggeber, wir liefern alle Ausschreibungsinformationen und CAD-Zeichnungen, auf Wunsch übernehmen wir selbst die Montage oder betreuen diese und kümmern uns auch darum, dass After-Sales-Management oder Nachbetreuung optimal verlaufen. Was man vorne an Qualität hineinsteckt, zahlt sich hinten aus in Form von optimaler Produkterfahrung und Produktqualität, nachhaltigen, häufig auch lebenslaufbeständigen Baudetails aus Aluminium und einzigartigen kundenspezifischen Lösungen, die sich nur mit Aluminium realisieren lassen. Qualität ist nicht das Endergebnis, sondern der Ausgangspunkt. Mit dieser Philosophie erreichen wir maximale Kundenzufriedenheit.“


Mehr Informationen oder Fragen?
Kontaktieren Sie uns

Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Kontakt.

Auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter